WKC - VERBAND

  •  

    WKC - Germany

    Unsere WKC hat sich nach den Manipulationen von Hotelpreisen und dem offensichtlichen Betrug durch den Präsidenten des "World Karate & Kickboxing Council" aus England in Zusammenarbeit mit dem italienischen Ausrichter während der WM in Italien - im November 2013 komplett neu formieren - und wegen der Markenrechte des "World Karate & Kickboxing Council" - sich auch gleich einen neuen Namen zulegen müssen. Die Größe und das Niveau der "neuen" WKC hat sich gegenüber der "alten" WKC im Wesentlichen nicht geändert - im Gegenteil. Seit 2014 sind u. a. starke süd- und mittelamerikanische Nationen unserer WKC beigetreten.

     

    Alle wichtigen und großen Nationen haben sich geschlossen zur neuen World Karate & Kickboxing Commission bekannt und werden durch die Weltpräsidenten Michael Bernado (Kanada) und Richard Plowden (USA) nun ordentlich und transparent geleitet. Unsere WKC in Deutschland wird als gemeinnützige Organisation transparent seit 2013 aufgebaut und so auch entsprechend geführt.

     

    Zahlreiche Karibikstaaten und Länder aus Mittel- und Südamerika sind aus der WAKO oder anderen Verbänden ausgetreten und zur WKC gewechselt - oder haben sich zusätzlich dem Verband angeschlossen, da hier gerade international das Niveau im Formenbereich, aber auch im Pointfighting extrem hoch ist. Mitglieder des Paul Mitchell Teams, Robbie Lavoie, Jadi Tention oder Ross Levine sind auf den WKC Weltmeisterschaften immer zu sehen. Der Verband zeichnet sich durch ein gewähltes Präsidium, jährlichen Versammlungen und somit einer, für jedes Mitglied einsehbaren Verbandspolitik aus. 

     

    Die Erfahrungen haben gezeigt, dass es einmal mehr wichtig ist, Transparenz zu schaffen und den Sport wieder in der Hauptrolle zu sehen. Private Einzelunternehmen, die unter dem Deckmantel "Verband" arbeiten, gibt es ja schon genug. Deshalb werden bei uns die Positionen gewählt und Bundestrainer ehrenamtlich eingesetzt. Wir lassen uns gerne an unserer Arbeit, den Handlungen und Entscheidungen messen.

     

    Natürlich befinden wir uns in ständiger Weiterentwicklung und sind auf das Mitwirken unserer Mitglieder, deren Sportschulen, Vereine und Sportler angewiesen. Deshalb bitten wir alle um Mitgestaltung der neu geordneten WKC. Wir möchten unseren Sportlern eine Plattform bieten, in der sich jedes einzelne Mitglied wohl fühlen kann und sich mit dem Verband entsprechend identifiziert.

     

    Unsere Garantie:

     

    Jedes Mitglied kann zu jedem Zeitpunkt alle Transaktionen und Rechnung oder Zahlungen einsehen, die die WKC Germany betreffen. So etwas gibt es in keinem anderen Verband! Wir haben günstige Beiträge und gewähren unseren Mitgliedern ein Maximum an Freiheiten, gerade im Bezug auf Gürtelprüfungen oder Lehrgängen.

     

    Beiträge werden jährlich in den Jahreshauptversammlungen neu festgesetzt. Des Weiteren haben wir bereits jetzt schon beschlossen, dass 25 % aus jedem eingenommenen Euro in den Bereich Jugend/Nationalteam geht. Also ein Viertel der Einnahmen aus dem Verkauf von Pässen u. Sichtmarken, dem Erlös aus Gürtelprüfungen und Turnieren. Hier gibt es Quartalsberichte, die jedem öffentlich zugänglich gemacht werden. Die WKC Germany möchte mit fairen, aber vor allem auch transparenten Beiträgen, wieder das Vertrauen zu einem großen Verband herstellen und somit erst gar keinen Spielraum für Spekulationen bieten.

     

    Selbstverständlich können unsere Mitglieder auch überall bei anderen Verbänden starten und selbst DAN Prüfungen obliegen bis zum 3. DAN dem Zuständigkeitsbereich der eigenen Sportschulen und Vereine. Hier bietet der WKC Verband lediglich seine Unterstützung an. Das Nationalteam wird über die verschiedenen Lehrgänge zusammengestellt. Hier entscheiden die Bundestrainer eigenständig, ohne dass das Präsidium in die Entscheidungen eingreift. Ranglisten werden ordentlich geführt und sind maßgeblicher Indikator für die Berufung in den Nationalkader. 

     

    Im Aufbau befindet sich der Vollkontakt-Profibereich. Hier haben wir natürlich verschiedene erfahrene Promoter mit zahlreichen A-Klasse Kämpfern und einer langjährigen Turniererfahrung. Bereits im Sommer ist eine Gala mit 2 nationalen Profititelkämpfen (DM-Titel) geplant.

  • Repräsentant

    Tobias Horn begann 1989 bei den damaligen WAKO Weltmeistern Hans G. Hinz und Robert Ulbrich mit dem Kickboxen. Beide wurden später Bundestrainer in verschiedenen Organisationen. Hans G. Hinz war auch damals Gründer des legendären "German Power Teams" und gehörte lange Zeit zu den besten Technikern im Kickboxsport. Bereits in den ersten Jahren konnte Tobias bei der WAKO erste Turniererfolge verzeichnen und erwarb 1994 den 1. DAN sowie die damit verbundene Trainer- und Prüferlizenz des Landessportbundes.

     

    1998 wechselte Tobias dann zur WKA. Diesem Verband blieb er auch über viele Jahre treu. Hier qualifizierte sich Tobias auch schnell für das Nationalteam und konnte sich bei zahlreichen großen Turnieren einen Podiumsplatz erkämpfen. Bei Klaus Nonnemacher legte er später die Prüfungen zum 2. und 3. DAN ab, bevor Tobias sich aus privaten Gründen einige Zeit aus dem Sport zurückzog. Nach seiner Rückkehr übernahm Tobias zwischenzeitlich die Repräsentantschaft der WKF in Deutschland und wurde später Sportdirektor dieses Verbandes, bevor er sich aber dann doch ausschließlich der WKC widmete.

     

    Parallel startete Tobias auch immer wieder gerne im traditionellen Bereich bei der World Karate Organization (WKO) von Ennio Falsoni, wo er bei verschiedenen Welt- und Europameisterschaften Medaillen im trad. Kumite und Point-Karate gewinnen konnte. 2003 startete Tobias bei der Polizei-WM in Barcelona und konnte 2005 einen großen World-Cup im Vollkontakt-Karate auf Zypern gewinnen. Tobias gewann zudem 2 Deutsche Meistertitel bei der WKA und die Silbermedaille beim legendären World-Cup 2001 in Deutschland.

     

    Insgesamt gewann Tobias zwei Welt- und zwei Europameistertitel (Einzel/Team) sowie mehrfach den Titel des Deutschen Meisters (Kickboxen und Karate), aber auch zahlreiche Podiumsplätze, u. a. bei den WAKO Czech Open, Austrian Classics, dem Inter- und Super-Cup oder beim World-Cup, dem Nationen-Cup oder den Swiss Open der WKA. Tobias war 4 Jahre Bundestrainer im Kickboxen und langjähriger Ausbilder bei den Hessischen Justizbehörden in waffenloser Selbstverteidigung. Seit Ende 2013 hat Tobias die Verantwortung für die WKC in Deutschland übernommen und führt diesen Verband auf Basis einer Gemeinnützigkeit.

  • Bundestrainer Pointfighting

    Jens Borucki wurde durch das Präsidium der WKC Germany zum Bundestrainer für Pointfighting ernannt. Der Familienvater aus Hamburg betreibt seit seinem 5. Lebensjahr Kampfsport und konnte hier in mehreren Kampfsportsystemen verschiedene DAN-Graduierungen durch Prüfungen erwerben. 

     

    Jens besitzt darüber hinaus exzellente Qualifikationen als Trainer, u. a. ist der ausgebildete Personaltrainer auch lizenzierter Functional Fitness Expert sowie Diplom-Trainer im Kickboxen und verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Leitung von Unterrichtseinheiten im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich.

     

    Schon früh fand Jens seinen Schwerpunkt aber im Pointfighting, wo Jens in den großen Verbänden WAKO, WKC und ISKA mehrfache Deutsche Meistertitel, Europa- und Weltmeisterschaften gewinnen konnte. Jens gehört zu den wenigen Deutschen, die mehrfach die US-Open, einem der größten Kickboxturniere weltweit gewinnen konnte.

     

    In über 40 Jahren Kampfsport stand Jens natürlich auch bei zahlreichen WAKO World-Cups in Italien, Irland und Österreich auf dem Podium und startet noch immer auf Turnieren mit dem gleichen Siegeswillen wie zu Beginn seiner Karriere. An ein Ende seiner sportlichen Laufbahn denkt Jens noch lange nicht.

     

    Wir freuen uns auf eine gute und langjährige, professionelle Zusammenarbeit. 

  • Bundestrainer Leichtkontakt

    Andreas Fischer wurde 1974 geboren und fing bereits Anfang der 90' er Jahre mit dem Kickboxen an. Hier konnte er u. a. bei der WAKO die Trainerausbildung absolvieren sowie zusätzlich die Trainerlizenz des DOSB im Fachbereich Leistungssport / Boxen. Andreas hat mehr als 20 Jahre Erfahrung als Trainer und konnte selbst als Kämpfer mehrere Deutsche- und Int. Deutsche Meistertitel im Leicht- und Vollkontakt gewinnen.

     

    Andreas gewann den Leichtkontakt-Weltmeistertitel mit dem Team und konnte in den Einzelwettbewerben im gleichen Jahr noch die Bronzemedaille für sich gewinnen. Auch als Trainer konnte der sympathische Beamte mit dem 4. DAN Grad im Kickboxen schon einige, internationale Erfolge feiern.

     

    Andy ist zudem in den Bereichen der Selbstverteidigung sehr erfahren. Hier ist er u. a. Ausbilder im Krav Maga und im Modern Arnis und zudem als Teiltrainer und Multiplikator bei der Polizei BW zuständig für polizeiliche Angriffs- und Zugriffstechniken. Seine eigene Kampfsportschule betreibt Andreas bereits seit 2006 mit großem Erfolg.

  • Bundestrainer Formen

    Kayhan Gülmez wurde durch das Präsidium der WKC Germany zum Bundestrainer für den Formenbereich Softstyle ernannt. Ausschlaggebend waren hier trotz seiner noch jungen Jahre die bereits 20 jährige Erfahrung als Kämpfer und Trainer in den Bereichen Kung Fu und Kickboxen (4. DAN). Kayhan verfügt als Sifu über eine der höchsten Lizenzen als Trainer der CSKD / WKC und ist zudem auch lizenzierter Fitness- und Gesundheitstrainer mit jeweiliger A Lizenzklasse.

     

    Neben seiner Erfahrung und Qualifikation im Formenbereich gehört Kayhan aber auch zu einem der erfolgreichsten Kickboxern in Deutschland. Hier konnte Kayhan in den Disziplinen Leicht-, Semi- und Vollkontakt zahlreiche Titel gewinnen. Gerade auch im K 1 war Kayhan international sehr erfolgreich. Insgesamt gewann er sechs Welt- und sechs Europameistertitel und konnte dreimal einen World-Cup Sieg feiern. Auch als Trainer konnte Kayhan schon zahlreiche Schüler zu Erfolgen führen.

     

    Der verheiratete, sympathische Trainer aus Mannheim wurde wegen seiner großen Erfahrungen auch im Vollkontakt-Kickboxen zu einem der zwei A - Klasse Promoter in Deutschland ernannt, die internationale Titelkämpfe der WKC ausrichten dürfen. Seit einigen Jahren leitet Kayhan unter dem Namen OMNIS Kampfsportakademie, erfolgreich eine eigene Schule in Mannheim und ist auch der erste Weltmeister im Softstyle-Formenbereich der WKC, der sich mit der wohl bekanntesten, aber auch schwersten Form "Drunken Master" in Irland den Titel sicherte. 

  •  

    Mitglieder und Partner:

    Hier finden sie einige Links zu unseren Mitgliedern und Partnerorganisationen.

    Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen wir keine Gewähr. (Impressum)

  •  

    Wir kooperieren mit:      

  • TSV NEUSTADT e.V.

    TSV Neustadt e.V. / Abt. Kickboxen
    Waschgrabenallee 18
    23730 Neustadt in Holstein
    Leitung: Horst Steinweg
    Kontakt: TSV Neustadt e.V.
  • INDEFENSE - GIESSEN

    KSS Indefense
    Kiesweg 22
    35396 Gießen
    Inh.: Nenad Trifunovic, 2. DAN
    Kontakt: Indefense
  • PSV BRUEHL e.V.

    Polizeisportverein Brühl e.V.
    Rheinstraße 200
    50321 Brühl
    Abt. Kickboxen - M. Lanfermann 3. DAN
    Kontakt: PSV Brühl
  • TEAM GEGG e.V.

    Team Gegg e.V.
    Föhrenstraße 8b
    77656 Offenburg
    Leitung: Adrian Gegg (2. DAN)
    Kontakt: Team Gegg
  • TSV - CARLSBERG e.V.

    TSV Carlsberg e.V.
    Bergstraße 38
    67316 Carlsberg
    Leitung: Pierre Polini (3. DAN)
    Kontakt: TSV-Carlsberg
     
  • HYPER - GYM

    HYPER GYM Germany
    Hittfelder Kirchweg 21 C
    21220 Seevetal -Maschen
    Inh. Jens Borucki, 5. DAN
    Kontakt: Hyper-Gym
  • MARTIAL ARTS - TEAM BECHT

    TEAM BECHT - MARTIAL ARTS
    Kindsbacher Straße 39d
    66877 Ramstein
    Inh. Anatoli u. Erik Becht
    Kontakt: team-becht
  • YOSHIN-RYU SV-SCHULE

    SV-Schule YOSHIN RYU
    Am Stratjebusch 16
    26180 Rastede
    Inh. Romano Krause 3. DAN
    Kontakt: yoshinryu
  • HNT JU-JUTSU TEAM - HAMBURG

    HNT Ju-Jutsu Team Hamburg
    Leitung: Hans Kautz 6. DAN
    Cuxhavener Straße 466a
    21149 Hamburg
    Kontakt: hnt-ju-jutsu

     

  • BODY & SOUL - NEUMÜNSTER

    Body & Soul MAT Kickboxen
    Trainer: Phillip Stockfleth 5.DAN
    Gadelander Straße 180
    24539 Neumünster
    Kontakt: martial-arts.team
     
  • BUDO CLUB - BLACK BELT e.V.

    Budo Club Black Belt e.V.
    Vorstand: Holger Nopirakowsky 3. DAN
    Forlenstraße 29
    74924 Neckarbischofsheim
    Kontakt:budoclub-blackbelt.de
  • SPORTAKADEMIE - OLDENBURG

    Sportakademie Oldenburg
    Giesenweg 1
    26133 Oldenburg
    Inh. Stefan Doersch 3. DAN
    Kontakt: sportakademie-oldenburg.de
  • KSS - SCHAWE

    Kampfsportschule Schawe
    Hansastraße 1a
    49134 Wallenhorst
    Inh. Oliver Schawe 6. DAN
    Kontakt: http://kss-schawe.de
  • TEAM - RED DRAGON

    Red Dragon - Kornwestheim
    Albstraße 22
    70806 Kornwestheim
    Inh. Tayland Boyaci 3. DAN
    Kontakt: reddragon
  • SKF - AKADEMIE

    SKF - Akademie
    Zeilweg 17-19
    60439 Frankfurt am Main
    Bojan Regeljac 3. DAN
    Kontakt: kickboxen-frankfurt
  • SHIN-KUNE-DO - KKS

    Shin-Kune-Do Kampfkunstschule
    Walter von Hohenegg Str. 5
    87474 Buchenberg im Allgäu
    Inh. Mathias Klimm 2. DAN
    Kontakt: 0151-22610363
  • TuS HORSTEN e. V.

    TuS Horsten e.V. 
    Horster Schulweg 3
    26446 Friedeburg-Horsten
    Trainer: Carsten Nolte 2. DAN
    Kontakt: 015112845422
  • FIGHTPALAST - ISERLOHN

    Fightpalast Iserlohn
    Brausestraße 1
    58636 Iserlohn
    Inh. Andre Lange
    Kontakt: Fightpalast Iserlohn
  • JINDO TKD. - HARPSTEDT

    TSV Groß Ippener e.V. / Abt. Taekwon-Do
    DHG Halle / Dorfstr. 16 - 18
    27243 Harpstedt
    Trainer: Hans-Peter Schmitt 2. DAN
    Kontakt: schmittepit@web.de
  • BLACK WOLVES KARATE e. V.

    Black Wolves Karate Hunsrück e.V.
    Denkmalstraße 9
    55481 Sohren
    Vorstand: Dino Dupre' 2. DAN
    Kontakt: Black-Wolves-Karate
  • KSS - ZWEIBRÜCKEN

    Kampfsportschule Zweibrücken
    Oselbachstraße 46
    66482 Zweibrücken
    Inh. Marc Hock 4. DAN
    Kontakt: 0170-2711485
  • SCHOOL OF POINTFIGHTING

    SPF Quickborn
    Bahnhofstraße 13
    25451 Quickborn
    Inh. / Trainer: Andre' Schröder 2. DAN
    Kontakt: spf-kickboxen
  • BUDOFITNESS

    Budofitness
    Zimmersmühlenweg 14-18
    61440 Oberursel
    Trainer: Peter Brücken 2. DAN
    Kontakt: budofitness
  • MARTIAL ART & SPORTS GYM

    Martial Art & Sports Gym
    Albert-Weisgerber Allee 109
    66386 St. Ingbert
    Inh. Dennis Bauer
    Kontakt: martialartundsportsgym
  • SKG GRETHEN e. V.

    KBT Bad Dürkheim / SKG Grethen  
    Sporthalle: Schindtal 10
    67098 Bad Dürkheim
    Trainer: Gernot Brixius 3. DAN
    Kontakt: 06322-981424
  • KBT - BRAUNSBACH e. V.

    Kickboxteam Braunsbach
    Im Bühl 3 (Kochertalhalle)
    74547 Untermünkheim
    Abteilungsleitung: Mario Müller 1. DAN
    Kontakt: TSV Braunsbach 
     
  • BLACK FIGHTERS - HEMER

    Black Fighters Hemer
    Noldeweg 10
    58675 Hemer
    Leitung: Rüdiger Stenzel 6. DAN
    Email: stenzel-rudi@freenet.de
  • TAUNUSFIGHTER - IDSTEIN

    KSV Taunusfighter e.V.
    Richard-Klinger-Str. 18
    65510 Idstein
    Trainer: Liam Conway
    Kontakt: taunusfighter-idstein
     
  • ALL STYLE KARATE TEAM

    All Style Karate Team - Bad Dürkheim
    Wasserhohl 1
    67098 Bad Dürkheim
    Trainer: Steven Murr 3. DAN
    Email: steven.murr@web.de
  • KSS - SCHWÄBISCH HALL

    Kampfsportschule Schwäbisch Hall
    Ziegelberg 40
    74538 Rosengarten-Rieden
    Cheftrainer: Andreas Fischer 4. DAN
    Kontakt: 0173/9535115
  • 1. TKD-CLUB FRANKENTHAL e. V.

    1. Taekwon-Do und Kickbox Club e. V.
    Lambsheimerstraße 37
    67227 Frankenthal / RP
    Leitung: Joannis Kirillu 5. DAN
    Kontakt: tkd-club frankenthal
     
  • KICKBOXEN - HÖSBACH e. V.

    Kickboxen Hösbach e. V.
    Mühlstraße 67 (Landkreishalle)
    63768 Hösbach
    Leitung: Dieter Rübhagen 6. DAN
    Kontakt: dieter-rübhagen@kickboxen-hoesbach.de
     
  • GOLDEN GROUND GYM

    Golden Ground Gym
    Schulstraße 2 a
    17139 Malchin
    Inhaber: Stefan Vaske 2. DAN
    Kontakt: golden-ground-gym      
     
  • OMNIS - KAMPFSPORT AKADEMIE

    Omnis Kampfsport Akademie
    Seckenheimerstraße 90
    68165 Mannheim (Zentrum)
    Inhaber: Kayhan Gülmez 4. DAN
    Kontakt:omniskampfsportakademie
  • KAMPFSPORTSCHULE - GEIB

    KSS Raphael Geib
    Rosenstraße 63
    66773 Hülzweiler
    Inh. Raphael Geib 2. DAN
    Kontakt: kampfsportschule-geib@gmx.de
     
     
  • SHINTAI-DOJO HAMBURG e. V.

    Shintai-Dojo Hamburg e.V.
    Lokstedter Damm 38
    22453 Hamburg
    Leitung: Peter Rolle / Phillip Stockfleth
    Kontakt: shintaidojo
  • NAI KHANOM TOM - AKADEMIE

    Nai Khanom Tom Akademie
    Metzerstraße 124
    66117 Saarbrücken
    Trainer: Michael Umlauf 5. DAN
    Kontakt: info@nai-khanom-tom.de
      
  • SV 23 - STOCKSTADT e. V.

    SV Stockstadt e. V. 23 / Abt. Teakwon-Do
    Jahnstraße 18
    63811 Stockstadt am Main
    Trainer: Yener, Soner 1. DAN
    Kontakt: s.yener.sy@googlemail.com
  • TATAMI - ART e. V.

    Tatami - Art e. V.
    Raimundstraße 10
    30171 Hannover
    Trainer: Manfred Boyd-Carta 4. DAN
    Kontakt: vorstand@tatamiart.de
     
  • CONCEPT - FIGHTERS

    SG Hülseberg / Concept - Fighters
    Isehorn 1 a
    27711 Hülseberg
    Trainer: Christopher Gevatter 2. DAN
    Kontakt: info@concept-fighters.de
  • TSV - SALZGITTER e. V.

    TSV Salzgitter / Abt. Kickboxen
    Burgbergstraße 29 B
    38228 Salzgitter
    Trainer: Alexander Gorjunov
    Kontakt: alexander.gorjunov@imail.de
  • KICKBOXTEAM - ASCHAFFENBURG

    Black Sheep AB
    Pappelweg 6-8
    63741 Aschaffenburg
    Leitung: Jan Zoeller 3. DAN    
    Kontakt: blacksheeps@freenet.de      
     
  • TV 1898 GUSTAVSBURG e. V.

    TV 1898 Gustavsburg e. V.
    Auf der Mainspitze
    65462 Ginsheim-Gustavsburg
    Trainer: Hüseyin Demir Gazi 5. DAN
    Kontakt: huseyingazidemir@hotmail.com
  • GOLDEN HORNETS - BUDOKAN e. V.

    Budokan e. V. - Golden Hornets
    Herrendamm 38-40
    23554 Lübeck
    Trainer: Svenja Reimers 3. DAN
    Kontakt: goldenhornets2013@web.de
  • TRAINING³ - KAMPFSPORT & SV

    Training³ Kampfsport & SV
    Dieselstraße 47
    01257 Dresden
    Inh. Alexander Irmschler
    Kontakt: a.irmschler@gmail.com
     
  • KAMPFSPORTZENTRUM - HANEWALD e. V.

    Kampfsportzentrum Hanewald e. V.
    Neuweg 1
    67273 Weisenheim am Berg
    Trainer: Otto u. Claus Hanewald
    Kontakt: kampfsportcentrum-hanewald-ev@gmx.de
     
  • KAMPFSPORTSCHULE - HERMANN

    Kampfsportschule Hermann
    Am Stauferwall 7
    91550 Dinkelsbühl
    Inh. Hans Hermann 6. DAN
    Kontakt: hans-hermann.eu
  • TSV RANNUNGEN e. V.

    TSV Rannungen e. V.
    Hr. Holger Volz 2. DAN (Abt. Kickboxen)
    Schweinfurterstr. 18
    97517 Rannungen
    Kontakt: 09738-1768

     

  • TODTGLÜSINGER - SV v. 1930 e. V.

    Todtglüsinger SV von 1930 e. V.
    Schulstraße 40
    21255 Todtglüsingen
    Trainer: Jan Gutowski 1. DAN
    Kontakt: post@todtgluesinger-sv.de
     
  • KICKBOXTEAM - BSV SEEDORF e. V.

    BSV Seedorf - Kickboxteam
    Lichterfelde 11
    23823 Seedorf
    Leitung: Tjorben Kasch 5. DAN
    Kontakt: bsv-seedorf
  • STREET COMBAT ACADEMY

     Street Combat Academy
     Herwigstraße 20A
     35683 Dillenburg
     Trainer: Kostas Gontelas 5. DAN
     Kontakt: 0172-7286637
  • TELEKOM - SPORTVEREIN - LÜBECK

    Telekom SV - M.A.S.K. Team
    Kanalstraße 32-36
    23552 Lübeck
    Leitung: Marco Tank, 2. DAN
    Kontakt: telekom-sportverein

Termine